Last modified by Christian B. on 2019/04/08 23:20

  • nipponichi
    nipponichi, 2013/04/13 16:36

    "Durch die kompakte Bauweise muss auf jeder Seite der Relais die gleiche Phase verwendet werden, sonst werden die vorgeschriebenen Mindestabstände auf der Platine unterschritten."
    Warum haben kommerzielle Aktoren bei gleichem Klemmenabstand diese Einschränkung nicht?
    Es fehlt noch ein Kommentar, daß benachbarte Klemmen nicht mit 230V und Niedervolt betrieben werden dürfen, wenn ich es richtig verstanden habe.

    • Malte Ness
      Malte Ness, 2015/01/15 18:08

      Was gilt denn jetzt genau? "Benachbarte Klemmen" oder "Klemmen auf einer Seite"?

      Könnte ich auf Kanal 1 eine Phase schalten, auf Kanal 3 dann eine andere Phase oder SELV?

  • nipponichi
    nipponichi, 2013/04/19 16:13

    Schaltplanbild und Layout als PNG wäre nett, wenn man nicht gleich Eagle etc installieren will.

  • Andreas Krieger
    Andreas Krieger, 2013/04/23 10:56

    Wir haben uns aus Datenstromgründen enstieden keine Schaltpläne die man eh nicht entziffern kann und die das Layout des Wikis versauen einfach so zu präsentieren(bzw so wenig wie möglich)
    eagle muss man nicht installieren, es läuft vom Datenträger weg aus. Ich denke sogar aus einem zip herraus. Dann hat man die Möglichkeit sich rein zu zoomen und sich mit 'show' die Sache im Detail an zu sehen.

  • Gerald  Eigenstuhler
    Gerald Eigenstuhler, 2013/04/25 15:29

    Versuche gerade die Funktion - Schalten im Nulldurchgang - zu ergründen. bez. Schaltplan und Layout werde ich allerdings nicht ganz schlau wo die Erkennung des Nulldurchgangs passiert.
    Kann es sein, dass dies noch nicht im GIT ist ?

  • nipponichi
    nipponichi, 2013/06/23 11:49

    Die Zeitschaltfunktion (Treppenhausfunktion) schaltet für die Zeit t: Basis*(Faktor-1) < t < Basis*Faktor. Basis und Faktor sollten daher so gewählt werden, dass Faktor >> 1.

  • guste100
    guste100, 2013/11/10 18:52

    Habe die Schaltung gerade erfolgreich nachgebaut. Danke dafür!
    Einen Hinweis zur Stromaufnahme vermisse ich auf dieser Seite. Meine Messwerte: 5mA Ruhestrom (alles aus) zuzüglich  2,1mA pro aktivem Kanal (inkl LED Platine). Der Kanalstrom teilt sich in 0,55mA pro LED und 1,55mA pro Relais. 

    Das macht bei allen Kanälen AN in Summe 21,8mA. Da dies deutlich über den erlaubten 10mA ist, würde ich einen Hinweis in der Beschreibung gut finden. Ich habe eh weniger Geräte, so dass es mich nicht stört. Aber es mag andere geben, bei denen es knapp ist.)

    • Stefan Taferner
      Stefan Taferner, 2013/11/10 19:22

      Danke für den Hinweis guste100, ich habe es oben ergänzt.