Binäreingang_Schaltung_8x24.jpg

Features

  • 8 Eingänge mit gemeinsamer Masse
  • Galvanisch getrennte Eingänge
  • BUS-DC Ausgang
  • Watchdog unterstützt

Beschreibung

Die Eingänge sind galvanisch getrennt und für 24V SELV-Gleichspannung geeignet. Durch Anpassung des Widerstandes kann die Eingangsspannung variiert werden. Es kann jedoch keine Wechselspannung angelegt werden. Alle Eingänge haben eine gemeinsame Masse.

Hier der Schaltplan und das Layout:

8in_2TE_sch_thumb.jpg

8in_2TE_brd.png 

Die Version 02 stellt zudem über eine Verpolungsschutzdiode den DC Anteil  der Busspannung zur Verfügung.
Hiermit kann man Schaltkontakte zur Abfrage versorgen. Es muß dann die Masse mit dem EIB- verbunden sein.

Zum Aufbau wird ein 2TE LPC Controller benötigt. Details zum Aufbau des Controllers findet man auf der Wiki Seite zum Controller.

Hier sieht man Applikation und Controller fertig zusammengesteckt mit einer zusätzlichen LED Platine oben aufgesteckt:

in8_2TE_LED_v1.jpg

Hinweise

Die LED Platine vor dem Bestücken als Bohrschablone hernehmen.
Dazu die Platine lagerichtig auf das Gehäuse legen und mit einer Nadel durch die Löcher pieksen.
Danach kann man die Mitte jeweils 2er Nadelmarkierungen ganz gut abschätzen und ankörnen.

Die Software unterstützt den watchdog und ist über Terminal kalibrierbar.

Downloads

icon_eagle_22.png Schaltplan und icon_board_22.png Board der Applikationsplatine

icon_binary_22.png Firmware (zu den Dateinamen siehe das Readme.txt; alle Versionen haben Watchdog Unterstützung)

icon_pci_22.png 2TE LPC Controller (auf dessen Wiki Seite)